Fussball

Informiert euch über unsere Trainingszeiten und Ansprechpartner der Fussballabteilungen Jugend, Senioren und Altherren.

Breitensport

In unserem großen Anbot an Breitensportarten ist für jeden etwas dabei. Wir bieten euch Eltern-Kind-Turnen / Abendteuersport, Frauengymnastik, Mädchensport, Nordic Walking, Sport der Älteren, Volleyball und den Kurs Haltung und Bewegung an

Tischtennis

Im Bereich Tischtennis findet ihr Infos für über unsere Teams, die laufende Saison, Trainingszeiten und Ansprechpartner

Bevorstehende Termine

Neuigkeiten

  • Alle
  • Allgemein
  • Breitensport
  • Fussball
  • Tischtennis

Restart SVA, bald geht es wieder los

Aus aktuellem Anlass ein kurzes Lebenszeichen

Uns erreichen derzeit viele Anfragen auf diversen Wegen ob, wie und wann der SVA das aktive Vereinsleben wiederaufnimmt. Wir können diesen Wunsch sehr gut nachvollziehen und würden uns auch freuen euch und uns endlich wieder das „GO“ geben zu können.

Wichtige Information: SVA stellt Sport- und Vereinsbetrieb ein

Aufgrund der aktuellen Lage und durch die Empfehlungen der Ministerien, den verschiedenen und zahlreichen Sport-Fachverbänden, sowie auch unserer Stadt Dorsten, hat der Vereinsvorstand nach sorgfältiger Abwägung die Entscheidung getroffen, den Sport- und Vereinsbetrieb ab sofort vollständig einzustellen.

SVA jetzt auch per WhatsApp zu erreichen: +49 2362 9749698

Der kurze Draht zum Verein ist jetzt noch einfacher! #sva2020

neue SVA Kollektion

Es ist so weit! Unsere neue SVA Vereinskollektion, die wir gemeinsam mit unserem Partner Teamsport Philipp ausgewählt haben, ist ab sofort verfügbar!

SVA trauert um Norbert Kuhlmann

Am Samstag, dem 07.12.2019 ist unser langjähriges Vereinsmitglied Norbert Kuhlmann im Alter von 84 Jahren verstorben.

Vier Takte vor Weihnachten – Konzert mit dem Projektchor & Friends

Am Sonntag, 2. Advent, findet ein Konzert des Altendorfer Projektchores statt! 

Instagram

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: API-Anfragen sind für dieses Konto verzögert. Neue Beiträge werden nicht abgerufen.

Melde dich als ein Administrator an und zeige die Instagram-Feed-Einstellungsseite für weitere Details an.

Facebook

Aus aktuellem Anlass ein kurzes Lebenszeichen

Uns erreichen derzeit viele Anfragen auf diversen Wegen ob, wie und wann der SVA das aktive Vereinsleben wiederaufnimmt. Wir können diesen Wunsch sehr gut nachvollziehen und würden uns auch freuen euch und uns endlich wieder das „GO“ geben zu können.

Bitte habt aber Verständnis dafür, dass es uns aufgrund der vielschichtigen Vereinsstruktur nicht möglich ist einen allgemeingültigen Fahrplan vorzugeben, an welchem sich jede Sportgruppe orientieren kann um endlich wieder zu starten.

Wir sind uns auch der großen Verantwortung unserer Mitglieder gegenüber bewusst und werden Chancen und Risiken abwägen. Vor allem werden wir auch prüfen ob empfohlene Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln, etc. realistisch umsetzbar sind.

Im Hintergrund wird also mit Hochdruck am „SVA-Restart“ gearbeitet; hierzu sind wir im ständigen Austausch mit der Stadt Dorsten und den Sportverbänden.

Sobald uns weitere Informationen vorliegen werden wir diese mit euch teilen.

Aktuell müsst ihr euch leider noch ein wenig gedulden, auch wir brennen wieder auf den baldigen Neustart.

Bleibt gesund!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

3 Wochen zuvor

Aus aktuellem Anlass ein kurzes Lebenszeichen

Uns erreichen derzeit viele Anfragen auf diversen Wegen ob, wie und wann der SVA das aktive Vereinsleben wiederaufnimmt. Wir können diesen Wunsch sehr gut nachvollziehen und würden uns auch freuen euch und uns endlich wieder das „GO“ geben zu können. 

Bitte habt aber Verständnis dafür, dass es uns aufgrund der vielschichtigen Vereinsstruktur nicht möglich ist einen allgemeingültigen Fahrplan vorzugeben, an welchem sich jede Sportgruppe orientieren kann um endlich wieder zu starten.

Wir sind uns auch der großen Verantwortung unserer Mitglieder gegenüber bewusst und werden Chancen und Risiken abwägen. Vor allem werden wir auch prüfen ob empfohlene Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln, etc. realistisch umsetzbar sind.  

Im Hintergrund wird also mit Hochdruck am „SVA-Restart“ gearbeitet; hierzu sind wir im ständigen Austausch mit der Stadt Dorsten und den Sportverbänden.

Sobald uns weitere Informationen vorliegen werden wir diese mit euch teilen.

Aktuell müsst ihr euch leider noch ein wenig gedulden, auch wir brennen wieder auf den baldigen Neustart.

Bleibt gesund!

SV Altendorf landet Transfer-Coup!

Niklas Scheuch vom Landesligisten SV Dorsten Hardt ist Neuzugang Nr. 8

Mit Niklas Scheuch hat der zukünftige Trainer Christian Martschat einen absoluten Topspieler nach Altendorf geholt. „Die Gespräche mit Niklas waren klasse. Wir als SV Altendorf können froh und stolz sein, dass sich solch Spieler für unser Konzept entschieden hat trotz zahlreicher Anfragen. Er wird unserer Mannschaft sicherlich weiterhelfen und eine Schlüsselposition einnehmen. Ich freue mich einfach mit Niklas arbeiten zu dürfen“, so Martschat. Auch der Vorstand ist von dieser Verpflichtung komplett überzeugt. „Wir sind auf einem sehr guten Weg, besonders die Kaderplanung zeigt ein starkes Bild“.

Zur Einstimmung ein kurzes Interview mit unserem Neuzugang:

1. Frage: Was waren deine Beweggründe für die Zusage beim SVA?
Niklas: Letztendlich war es das lange und interessante Gespräch mit dem neuen Trainer. Ich finde es besonders spannend und reizvoll was der SV Altendorf in der neuen Saison plant. Den ein oder anderen Spieler der Mannschaft kenne ich dort schon und das macht einen Wechsel immer leichter. Man sieht das sich in Altendorf etwas bewegt und ich möchte einfach Teil dieser Entwicklung sein und meinen Beitrag leisten.

2. Frage: Was erhoffst du dir in sportlicher Hinsicht mit der Mannschaft und für dich persönlich?
Niklas: Als neuer Spieler erhofft man sich natürlich, dass die Mannschaft samt Neuzugängen schnell ein Team wird. Das Ziel muss es sein, regelmäßig ordentliche und erfolgreiche Spiele abzuliefern, um einen Erfolg nach dem anderen zu feiern. Persönlich wünsche ich mir einfach wieder fit zu werden und dem Verein und der Mannschaft zu helfen eine gute Saison zu spielen.

3. Frage: Beschreibe dich in 3 Worten?
Niklas: Ehrgeizig, Teamplayer, offen

4. Frage: Auf was müssen sich deine neuen Teamkameraden gefasst machen.
Niklas: 😊 Sicherlich auf einen lockeren Typen der auf dem Platz für das Team und den Erfolg Vollgas gibt. Zudem ist mir der Spaß beim Fußball sehr wichtig. Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung.

Vielen Dank Niklas für deine ersten Worte.
Willkommen beim SV Altendorf
#GeilerHaufen
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Monat zuvor

SV Altendorf landet Transfer-Coup!

Niklas Scheuch vom Landesligisten SV Dorsten Hardt ist Neuzugang Nr. 8

Mit Niklas Scheuch hat der zukünftige Trainer Christian Martschat einen absoluten Topspieler nach Altendorf geholt. „Die Gespräche mit Niklas waren klasse. Wir als SV Altendorf können froh und stolz sein, dass sich solch Spieler für unser Konzept entschieden hat trotz zahlreicher Anfragen. Er wird unserer Mannschaft sicherlich weiterhelfen und eine Schlüsselposition einnehmen. Ich freue mich einfach mit Niklas arbeiten zu dürfen“, so Martschat. Auch der Vorstand ist von dieser Verpflichtung komplett überzeugt. „Wir sind auf einem sehr guten Weg, besonders die Kaderplanung zeigt ein starkes Bild“.

Zur Einstimmung ein kurzes Interview mit unserem Neuzugang:

1. Frage: Was waren deine Beweggründe für die Zusage beim SVA?
Niklas:   Letztendlich war es das lange und interessante Gespräch mit dem neuen Trainer. Ich finde es besonders spannend und reizvoll was der SV Altendorf in der neuen Saison plant. Den ein oder anderen Spieler der Mannschaft kenne ich dort schon und das macht einen Wechsel immer leichter. Man sieht das sich in Altendorf etwas bewegt und ich möchte einfach Teil dieser Entwicklung sein und meinen Beitrag leisten. 

2. Frage: Was erhoffst du dir in sportlicher Hinsicht mit der Mannschaft und für dich persönlich?
Niklas: Als neuer Spieler erhofft man sich natürlich, dass die Mannschaft samt Neuzugängen schnell ein Team wird. Das Ziel muss es sein, regelmäßig ordentliche und erfolgreiche Spiele abzuliefern, um einen Erfolg nach dem anderen zu feiern. Persönlich wünsche ich mir einfach wieder fit zu werden und dem Verein und der Mannschaft zu helfen eine gute Saison zu spielen. 

3. Frage: Beschreibe dich in 3 Worten?
Niklas: Ehrgeizig, Teamplayer, offen
 
4. Frage: Auf was müssen sich deine neuen Teamkameraden gefasst machen. 
Niklas:  😊 Sicherlich auf einen lockeren Typen der auf dem Platz für das Team und den Erfolg Vollgas gibt. Zudem ist mir der Spaß beim Fußball sehr wichtig. Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung. 

Vielen Dank Niklas für deine ersten Worte. 
Willkommen beim SV Altendorf
#GeilerHaufen

NEWS ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Monat zuvor

Mehr laden...

Werde Teil des SV Altendorf